Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Allgemeine Hochschulreife

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 19 Jahre

  • abgeschlossene Berufsausbildung oder eine mindestens zweijährige Berufstätigkeit oder eine vergleichbare Tätigkeit

  • Realschulabschluss/mittlerer Schulabschluss (falls nicht vorhanden, ist der Erwerb an der Kleist-Schule möglich, siehe: Realschulabschluss)

  • Nachweis einer zweiten Fremdsprache (falls nicht vorhanden, kann der Nachweis an der Kleist-Schule erworben werden)

Durchführung:

Dauer: sechs Semester, Einführungsphase (Jahrgangsstufe 11, 2 Semester), Hauptphase/Qualifikationsphase (Jahrgangsstufen 12, 4 Semester). Bei Vorliegen einer höheren schulischen Qualifikation ist die Aufnahme direkt in die Hauptphase/Qualifikationsphase möglich.
Bildungsgänge und Unterrichtszeiten:

Kolleg: 08.00 Uhr – maximal 16.40 Uhr

Abendgymnasium: 17.00 Uhr – maximal 21.50 Uhr

Abitur online: 17.00 Uhr – 21.50 Uhr, Präsenztage: Mittwochs und Donnerstags

 

(Die genauen Unterrichtszeiten richten sich nach dem Stundenplan.)

Fächer:   

Kolleg: Deutsch - Englisch - Mathematik - Französisch - Spanisch - Kunst - Geschichte - Politische Bildung - Philosophie - Geographie - Biologie - Chemie - Physik - Informatik

 

Abendgmynasium und Abitur online: Deutsch - Mathematik - Englisch - Geschichte - Biologie - Politische Bildung - Spanisch

 

Kosten:

  • Die Kleist-Schule ist als eine Einrichtung des Zweiten Bildungsweges ein öffentliches Angebot und damit kostenlos. Lediglich Lehrmaterialien (Schulbücher u.ä.) müssen Sie eigenständig finanzieren. 
  • Wenn die beschriebenen Aufnahmevoraussetzungen erfüllt werden, ist eine Förderung nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) in Abhängigkeit vom jeweiligen Bildungsgang möglich.

Individuelle Fragen zur Ausbildungsförderung beantworten wir gern.

Veranstaltungen

Lernplattform